Maszat

 

MASZAT (MIA)

Fotogalerie Maszat    Bitte anklicken: Video-Maszat 

                

Name: Maszat (Mia)

Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: ca. 9 Jahre
Schulterhöhe: 48 cm

Gewicht:
Krankheiten: siehe Beschreibung

"Ich bin Maszat, ja und das war mein Zuhause. Jeden zweiten Tag kam Gabriella vorbei und versorgte mich und ich durfte mal raus. Meine Milz wurde wegen einer Magendrehung entfernt, aber leider wurde mein Magen nicht fixiert. Da sollte man nach dem Fressen gut auf mich aufpassen. Ich verstehe mich gut mit anderen Hunden, daheim brauche ich aber keine andere Hündin. Ich liebe Kinder und überhaupt alle Menschen. Ein bisschen Jagdtrieb habe ich auch. Ich sage es nicht gerne, aber der gilt auch für Katzen. Die zwei Tage, die ich hier immer ohne Menschenkontakt im Zwinger saß, waren sehr schwer für mich. Ich fühlte mich so alleine, ach wie schön wäre es, wenn ich noch mal in ein Zuhause könnte. Nun haben mich die Hundefreunde mit nach Deutschland genommen und ich hoffe inständig, dass sich mein Traum erfüllt!"

       

Maszat (Mia) befindet sich nun in Deutschland.

          

"Ich bin Mia, ca. 9 Jahre alt und bin nun heilfroh hier zu sein, obwohl ich mein ungarisches Frauchen schon ein bisschen vermisst habe. Aber sie wollte unbedingt, dass ich ein schöneres Leben noch führe, denn ich habe jetzt 5 Jahre im Zwinger verbracht, und sie konnte nur jeden zweiten Tag vorbeikommen und mich versorgen. Und hier war ich gestern schon über eine Stunde Gassi, das war so toll. Ich lebe hier mit meinen Freunden im Zwinger, denn ich verstehe mich mit Rüden und Hündinnen gleichgut. Achja, wenn ihr denkt, ihr kriegt einen alten Hund mit mir, dann liegt ihr falsch. Ich bin ein Wirbelwind, denn ich muss ja so viel nachholen."

Nachtrag:

Mia hat eine äußerst bösartige Krebserkrankung.

Eine Operation hat leider nichts genützt, der Krebs ist zurück. :((

Mia hat einen Pflegeplatz.

Mia ist tot, sie musste eingeschläfert werden.
Wir sind unendlich traurig, denn wir alle haben dir eine längere Zeit bei uns gewünscht. Ein kleiner Trost ist für uns, dass du noch ganz viel Liebe und Geborgenheit erfahren durftest. Nimm die Liebe von Gabriella und all den Menschen, die dich hier in Deutschland geliebt haben, mit ins Regenbogenland. Lebe wohl, wir werden dich nie vergessen!